Wir sind eine Gruppe von Sängerinnen und Sängern und treffen uns alle ein bis zwei Monate zum spontanen Singen in einer Kirche.

Die bevorzugten Orte sind dabei die tausendjährigen Kirchen der Thunerseeregion.

Zum Kernrepertoire gehören die mehrstimmigen Gesänge aus Taizé und andere meditative Lieder. Daneben singen wir auch Kanons, Gospelsongs und Lieder aus anderen Kulturkreisen.

Neben dem mehrstimmigen Singen gehören zu den Abenden auch Momente der Stille und eine Lichterfeier.

Zum Mitsingen braucht es keine musikalischen Vorkenntnisse. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Neben den Sing-Abenden haben wir neu auch ein Angebot "Singen und Pilgern".